Rezepte

Bauernbrot

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Mit diesem tollen Rezept für Bauernbrot bekommst du sogar ganze zwei Bauernbrote raus. Für die Zubereitung musst du ca. 2,5 Stunden einberechnen. Die bunte Mischung der Zutaten sowie die bunte Mischung feinster Rohgewürze im S! Brotgewürz machen das Brot zu einem Highlight!

Zutaten

1 Pack Trockenhefe
1 EL Zucker
500g Weizenmehl Typ 550
250g Roggenmehl Typ 1150
475ml lauwarmes Wasser
1 EL Honig
1 EL Salz
2 EL S! Brotgewürz

Zubereitung

Für den ersten Teil des Teiges, den Vorteig die Packung Hefe mit etwas warmen Wasser
anrühren, Zucker, 100g Mehl Typ 550 und 120ml Wasser zu einem Dicken Brei verrühren in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Danach abdecken und warmstellen, damit der Teig ca. 45 Minuten gehen kann.

Nach der Vorteig-Gehzeit für den Hauptteig das restliche Mehl in einer großen Schüssel mit 350ml Wasser vermischen und Honig, Salz und Brotgewürz dazugeben und mit Vorteig zusammen einen glatten Teig kneten. Für einfaches Kneten die Hände mit Mehl bestäuben.

Fertigen Brotteil in Schüssel mit Mehl bestäuben und nochmal ca. 1 Stunde abgedeckt an
einem Warmen Ort gehen lassen.

Nach der Gehzeit den Teig nochmals durchkneten und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen

Aus dem Teig 2 Brote formen, nochmals mit Mehl bestäuben und z.B. in Brotbackformen oder einen mit Backpapier gesäumten Schmortopf geben. Gusseisen eignet sich auch sehr gut. Brote in den Formen auf dem Backblech ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Brote in den Ofen geben und bei 250 Grad ca. 10 Minuten backen. Danach Temperatur
reduzieren und bei 160 Grad weitere 15-20 Minuten backen.

Brote aus dem Ofen nehmen und in der Form oder auf Backblech mit Geschirrtuch abgedeckt abkühlen lassen.

Selected Spices

Bauernbrot Gewürz

Gewürzmischung Shop jetzt

Brotgewürz gemahlen

Gewürzmischung Shop jetzt

Ausseer Bergkern Salz grau-rosa, grob

Salz Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren