Rezepte

Burger Buns

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Super-leckere Burger Buns bekommst du mit dem S! Ananas Curry gebacken! Mit diesen Mengenangaben ergeben sich ca. 20 kleine Burger Buns mit unvergleichlichem Geschmack. Wie du deine Burger dann belegst, bleibt natürlich ganz dir überlassen. Die Buns sind offen für alles.

Zutaten

500g Mehl glatt
8g S! Ananas Curry
15g Salz
200ml Wasser lauwarm (Vorteig)
40ml Milch (Vorteig)
30g Zucker (Vorteig)
42g Germ/Hefe (Vorteig)
100g Butter gewürfelt
1 Ei

Zubereitung

Vermische zuerst alle Zutaten für den Vorteig (Dampfl) in einer Schüssel und lasse diesen dann 20 min bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen.

 

In der Zwischenzeit kannst du schon alle trockenen Zutaten (Mehl, S! Ananas Curry und Salz) abwiegen und in einer Schüssel vermengen. Nach dem Gären, die trockenen Zutaten unter den Vorteig kneten und zum Schluss Butter und Ei dazugeben. Knete den Teig ca. 5 min lang, damit er schön geschmeidig wird. Danach den Teig abgedeckt 30 min gehen lassen.

 

Den Teig nach dem Gären erneut kräftig durchkneten und danach gleich große Kugeln formen (45 g für kleine Burger z.B. Fingerfood, 75 g für große Burger). Die Teigkugeln gleich auf ein leichtgefettetes Brat- und Backblech setzen und danach die Teigkugeln bei Zimmer Temperatur 1 Std. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (200 Grad Ober- und Unterhitze.

 

Die Teigkugeln vor dem Backen mit Ei bepinseln. Je nach Belieben diese nun auch noch mit Sesam o. Ä. bestreuen. Nun das Backblech mit denn Teigkugeln 8-14 Minuten je nach Backrohr backen.

Selected Spices

Ananas Curry - fruchtige Currymischung

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Ausseer Bergkern Salz grau-rosa, grob

Salz Shop jetzt

TNT - Zucker [Tonkabohne & Tahiti Vanille]

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren