Gewürze

Die Top 10 Kräuter von STAY SPICED !
für deine tägliche Küche

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Es lohnt sich, einige Kräuter-Klassiker auch immer in getrockneter Form zuhause zu haben. Zumal viele Kräuter zum Teil erst getrocknet ihr volles Geschmackspotenzial preisgeben. Unsere Top 10 Kräuter von die STAY SPICED !, die man immer zuhause haben sollte, verraten wir dir hier.

Es grünt so grün … in den STAY SPICED ! Kräuter-Gewürzdosen!

 

Petersilie

Auf Salate, in Marinaden und Saucen, in der Salsa, im Pesto – im Tabouleh, zu Spaghetti, im Eintopf: die Petersilie mit ihrem würzig und dezent pfeffrigen Geschmack passt (fast) immer.

Rosmarin

Aus der mediterranen Küche ist der etwas scharf-würzige und kampferartig-balsamisch riechende Rosmarin einfach nicht wegzudenken. Kein Ratatouille, kein Ofengemüse, keine Pizza ohne ihn!

Oregano

Oregano ist DAS perfekte Match zu Tomaten und Mozzarella. Außerdem pimpt er Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichte mit seinem mediterranen Geschmack im Nu auf.

Bohnenkraut

Bohnenkraut gehört zu …? Richtig: Bohnen! Der Name dieses Krauts kommt nicht von ungefähr, denn es unterstütz den Eigengeschmack von Bohnen und eignet sich auch zum Würzen von vielen anderen Gemüsesorten.

Kerbel

Der ideale Begleiter für Saucen, Suppen und Fischgerichte ist der leicht nach Fenchel und Anis schmeckende Kerbel. Wichtig: Erst unmittelbar vor dem Servieren den Speisen hinzufügen.

Dillspitzen

Gurkensalat-Fan? Dann brauchst du die Dillspitzen von STAY SPICED ! – denn sie machen den Salat, aber auch Kartoffel-, Eier-, Quark- und Fischgerichte erst so richtig perfekt.

Beifuß

Beifuß kennst du nicht? Dann solltest du es kennenlernen: Schließlich wird ihm nachgesagt, dass es bei fettem Essen verdauungsfördernd wirkt. Optimal also für den Schweinsbraten!

Estragon

Gewürzgurken kommen ohne Estragon nicht aus – und generell harmoniert er besonders mit sauren Speisen wie Tomatensalat, eingelegten Heringen und säuerlichen Suppen und Saucen.

Thymian

Ragouts, Wurstsalat, Suppen, Gerichte mit Hülsenfrüchten, Kartoffelgerichte … die Liste der Speisen, die sich mit dem feinherben Thymian verfeinern lassen, ist eigentlich endlos. Wo verwendest du ihn gerne?

Schabzigerklee

Schabzigerklee wird in Österreich als klassisches Brotgewürz verwendet – ein Geschmackshighlight in jedem Roggenbrot. Aber auch in pikanten Pfannkuchen und Waffeln ein absoluter Hit!

Ein großes Dankeschön an unseren SPICEvip Julian von @carnivorgrill für seine großartige Idee und das Foto, welches er uns für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt hat!

Hier findest du noch weitere Beiträge von Julian: Instagram

Du kochst auch gerne mit STAY SPICED ! Kräutern und möchtest uns deine genialen Kräuter-Kreationen zeigen? Dann markiere und auf Facebook und Instagram mit unserem Hashtag

#stayspiced

Fotocredit: Julian von @carnivorgrill

Selected Spices

Petersilie fein gemahlen

Reingewürze Shop jetzt

Rosmarin geschnitten

Reingewürze Shop jetzt

Oregano gerebelt - türkisch - wilder Anbau

Reingewürze Shop jetzt

Bohnenkraut geschnitten - original Thüringer

Reingewürze Shop jetzt

Kerbel gerebelt

Reingewürze Shop jetzt

Dillspitzen geschnitten - original Thüringer

Reingewürze Shop jetzt

Beifuß geschnitten - original Thüringer

Reingewürze Shop jetzt

Estragon geschnitten - französisch

Reingewürze Shop jetzt

Thymian gerebelt - original Thüringer

Reingewürze Shop jetzt

Schabzigerklee gemahlen

Reingewürze Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren