Rezepte

Hummus selbstgemacht

Von: SpiceVIP

Gelobt sei der Hummusdip! Die orientalische Spezialität aus Kichererbsen wird bei uns immer beliebter. Für 4-6 Portionen sind die Mengenangaben in diesem Fall gedacht. Dieser Geschmack hat das Zeug zum "Tausendundeine Nacht" Dinner. Das Hummus gesund ist, ist ja bekannt. Let´s dip it!

Zutaten

800g Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
3 EL Tahin
1-1,5 EL Meersalz
100 ml kaltes Wasser
S! Pimenton de la Vera Doux - Paprika geräuchert edelsüß/mild
Petersilie zum dekorieren

Zubereitung

Die Kichererbsen abtropfen, die Knoblauchzehen von der Schale befreien und alle Zutaten bis auf das Paprikapulver und die die Petersilie in einen Mixer geben und alles zu einer homogenen Masse vermengen.

Am besten zuerst nur 1 EL Salz hinzufügen und den Rest langsam abschmecken.

Das Hummus auf einem Teller anrichten, etwas Paprikapulver darüberstreuen und  mit etwas Petersilie dekorieren. 

Dieses Rezept stammt vom SPICEvip Nikolaus von BONN schmeckt.

Weitere köstliche Rezept-Ideen findest du auf seinem Instagram Channel unter:

BONN schmeckt | Nikolaus (@bonn_schmeckt)

Fotocredit: BONN schmeckt

Selected Spices

Pimenton de la Vera Doux - Paprika geräuchert edelsüß/mild

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Olivenöl "Koroneiki Olives"

Öle Shop jetzt

Meersalz - Pyramidensalz

Salz Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren