Rezepte

Kürbiscookies

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Good News für alle süßen Naschkatzen! Mit Kürbis lässt sich eine Vielzahl an würzigen Gerichten zaubern, doch auch süßen Gerichten gibt der Kürbis einen tollen Geschmackskick. Genauso wie unsere Gewürzkreationen. Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon. Perfekt kombiniert!

Zutaten

100 g Butter
30 g S! Orientzucker
70 g Zucker
50g Ahornsirup
100g Kürbispüree
1 Prise S! Fleur de Sel Natur
1 TL Backpulver
180g Mehl
100g Schokotropfen
½ TL S! TNT
1 MSP. S! Muskatnuss gemahlen
1 TL S! Spekulatiusgewürz

Zubereitung

Butter, Zucker und Ahornsirup schaumig schlagen.

Kürbis aushöhlen, mit Zucker bestreuen und 30 min bei 180 Grad Heißluft im Ofen weich backen, anschließend pürieren.

Das Püree mit den S! Gewürzen abschmecken und der Butter-Zucker Masse beigeben.

Mehl, Backpulver und Salz unter die Masse heben.

Schokotropfen unterrühren.

1-2 cm große Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auslegen und bei 180 Grad 10 Minuten backen.

Selected Spices

Sugar & Spice - Orientalisch

Gewürzzucker Shop jetzt

TNT - Zucker [Tonkabohne & Tahiti Vanille]

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Spekulatius

Gewürzmischung Shop jetzt

Muskatnüsse dunkel gemahlen

Reingewürz Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren