Rezepte

American Pancakes
mit Himbeerfruchtpulver & Ahornsirup

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Pancakes zum Frühstück? Genau unser Ding! Genauso wie Himbeeren – und wer uns kennt weiß, dass wir unser Himbeerfruchtpulver gerne in Teige, Füllungen & Co. mischen. Also bringen wir in diesem Rezept zusammen, was zusammen gehört – das Ergebnis: Himbeer-Pancakes vom Feinsten! Viel Spaß beim Frühstücken & Genießen!

Zutaten

250g Mehl glatt
1 EL Zucker
1 TL TNT-Zucker von S!
2 TL Himbeer Fruchtpulver von S!
3 TL Backpulver
2 Eier (Gr. M)
1 Prise Salz
175ml Milch
etwas Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
Ahornsirup zum verfeinern
Beeren zum garnieren

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren, bis der Teig schön glatt und geschmeidig ist. Etwas Fett in eine Pfanne geben (am besten Butterschmalz) und auf mittlerer Stufe erhitzen.

Je 2 EL Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes sollten etwa einen Durchmesser von ca. 10 cm haben. Die Pancakes ca. 2 Minuten ausbacken, bis sich kleine Bläschen bilden, dann wenden und von der anderen Seite ebenfalls solange ausbacken.

Pancakes schließlich auf einem Teller anrichten und mit einer Mischung aus Puderzucker und Himbeerfruchtpulver bestreuen und servieren.

Fotocredit: STAY SPICED !

Selected Spices

TNT - Zucker [Tonkabohne & Tahiti Vanille]

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Himbeer Fruchtpulver, sprühgetrocknet

Fruchtpulver mit Maltodextrin Shop jetzt

Pancake Syrup

Ahornsirup Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren