Rezepte

Flammkuchen
mit Eierschwammerl und Frühlingszwiebeln

Von: SpiceVIP

Flammkuchen an sich ist schon eine Köstlichkeit, aber mit Eierschwammerl (aka Pfifferlinge) getoppt ist er noch ein Stück genialer. Und wird dann auch Stück für Stück ratz fatz verspeist sein. Ein spitzen Rezept für Flammkuchen mit Eierschwammerl und Frühlingszwiebeln hat uns STAY SPICED ! Fan @jacis_kitchen zukommen lassen – einfach köstlich! 

Zutaten

Für den Teig:
250g Weizenmehl
125g Wasser
2 EL Öl
1 TL Salz

Für den Belag:
Eierschwammerl (Pfifferlinge)
Schinken
Frühlingszwiebel
Créme Fraiche
1 Ei
Meersalz von S!
Magic Mushroom von S!
Pimenton de la Vera Doux von S!

Zubereitung

Den Ofen auf 250° vorheizen. Der Flammkuchen braucht viel Hitze.

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und für ca. 30 min in den Kühlschrank geben.

In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten. Dafür die Eierschwammerl putzen und den Rohschinken in Würfel und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Anschließend die Creme fraiche (oder Schmand) mit einem Eigelb verrühren und mit Salz, Magic Mushroom und dem Paprika gut würzen.

Den Teig schön dünn ausrollen und ab damit auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.
Mit der Creme fraiche – Eimasse bestreichen, mit Eierschwammerl, Schinken und Frühlingszwiebeln belegen und für etwa 10 min in den Ofen geben. Teig und Belag sollen etwas Farbe annehmen.

Nach dem Backen mit frischer Petersilie bestreuen und am besten gleich warm genießen! 😊🙃😋

Guten Appetit!

Dieses Rezept stammt von SPICEvip Jacqueline Palau von jacis_kitchen

Weitere köstliche Rezept-Ideen findest du auf ihrem Instagram-Channel unter:

instagram.com/jacis_kitchen/

Fotocredit: jacis_kitchen

Selected Spices

Meersalz, unbehandelt - fein

Salz Shop jetzt

Magic Mushroom - Pilze & Gewürze

Gewürzmischung Shop jetzt

Paprika edelsüß - original ungarisch

Reingewürz Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren