Grill & BBQ

Knusprige Ente aus dem Dutch Oven
mit Balkankartoffeln & Blaukraut

Von: SpiceVIP

Dein Menü-Highlight aus dem Dutch Oven: Knusprige Ente auf mediterranen Balkankartoffeln und Blaukraut nach dem Rezept der Dutch Oven Cook Off 2017 Gewinner Boandlkramer BBQ.

Zutaten

Zutaten Balkankartoffeln:
pro Person ca. 2-3 mittlere festkochende Kartoffeln
3-5 Knoblauchzehen nach Geschmack
Salz zum Würzen nach Geschmack
Optional etwas Petersilie

Zutaten Blaukraut:
1/2 Rotkohl, geputzt, gewaschen, Strunk entfernt und gehobelt
ca. 2 EL Öl
1 EL Zucker
1 Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
ca. 2 EL Apfelessig
Salz und Pfeffer nach Geschmack
ca. 300 ml Gemüsefond
3 Nelken
1 Zimtstange
1 Lorbeerblatt
2-3 Wacholderbeeren
ca. 100 ml Rotwein
2 EL Preiselbeeren

Zutaten Knusprige Ente: (ca. 4 Personen)
1 Ente
Salz nach Geschmack
Etwas Cholula Sauce nach Geschmack (als Glace)

Zubereitung

Balkankartoffeln

Schäle die Kartoffeln, schneide sie in Viertel (ca. auf die Größe von Wedges) und würze sie nach Geschmack mit Salz. Schäle nun den Knoblauch und hacke ihn grob. Die Kartoffeln und den Knoblauch gibt du später bei der Zubereitung zur Ente. Kurz vor Ende die kleingehackte Petersilie noch über die Kartoffeln geben und fertig garen.

Blaukraut

Erhitze das Öl im Dutch Oven und lass den Zucker darin hell anbräunen. Zwiebel und Apfel zugeben und kurz mitdünsten. Dann das gehobelte Blaukraut zugeben und sofort mit Essig begießen, damit es seine Farbe behält. Gieße nun den Gemüsefond und den Rotwein zu. Dann die Nelken, Zimtstange, Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren zugeben und alles bei niedriger Hitze ca. 60-90 Minuten gar dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am Ende die Preiselbeeren unterrühren.

Knusprige Ente

Zunächst befreist du die Ente vom Schwanz und schneidest am Kragen das überschüssige Fett ab. Nun viertelst du die Ente vierteln und würzt sie nach Geschmack mit Salz. Den Dutch Oven bringst du in der Zwischenzeit auf Temperatur, dann kannst du die Entenviertel von der Hautseite gut anbraten (ja – da kommt ganz schön was an Entenfett heraus). Auch von der Fleischseite ein wenig anbraten und kurz aus dem Dutch Oven entnehmen. Das überschüssige Fett aus dem Dutch Oven gießt du einfach ab – aber aufbewahren, das brauchst du später noch!

Anschließend den Dutch Oven mit einem Küchentuch kurz auswischen, also von Bratenresten befreien. Den Boden des Dutch Oven wieder mit etwas Entenfett benetzen und die gewürzten Balkankartoffeln sowie den Knoblauch in den Dutch Oven geben. Die Entenviertel mit der Hautseite nach oben auf die Kartoffeln setzen und ca. 80 Minuten garen. 5-6 Kohlen am Boden und 16 Kohlen oben am Rand aufgeteilt. Nach ca. 55-60 Minuten nochmals ca. einen Anzündkamin mit durchgeglühten Kohlen auf die Deckelmitte legen und die Ente nochmals 20-25 min. aufknuspern. Hierbei die Ente gelegentlich mit etwas von dem ausgebratenen Entenfett, das vorher abgegossen wurde, und der Cholula Sauce bepinseln.

Mahlzeit & #stayspiced

Dieses Rezept stammt vom Boandlkramer BBQ Team.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen der Knusprigen Ente im Dutch Oven! 

#stayspiced

Fotocredit: Boandlkramer BBQ

Selected Spices

Nelken ganz - Komoren

Reingewürz Shop jetzt

Pfeffermischung "Schwarzes Gold"

Gewürzmischung Shop jetzt

Wacholderbeeren ganz

Reingewürz Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren