Rezepte

Osterlamm

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Was bei uns traditionell zum Osterbrunch gehört? Neben Eiern zum Eierpecken, verschiedensten STAY SPICED ! Salz-Varitionen und Gewürzen zum Ei-Verfeinern und natürlich dem Osterschinken ist eine Spezialität ganz klar der Star: das Osterlamm! Das süße gebackene Lamm wird mit S! TNT und echtem Bourbon Vanillezucker verfeinert und pur oder mit etwas Marmelade genossen – perfekt!

Zutaten

2 Eier
120 g Butter
110 g Zucker
1 EL Bourbon Vanillezucker 5% von S!
1 EL TNT Zucker von S!
1 Prise Salz
160 g Mehl
1/2 gestr. TL Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Backofen auf  180° Ober- Unterhitze vorheizen.

Zuerst die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und die Hälfte des Zuckers dazugeben. Danach das Eigelb mit dem restlichen Zucker, Butter, Vanillezucker, STAY SPICED ! TNT und Salz schaumig schlagen. Das mit Backpulver gesiebte Mehl dazugeben und den Eischnee unterheben.

Die Lammform mit ausreichend Butter ausfetten und mit Bröseln ausstreuen.

Wichtig: nicht mit der Butter sparen, da ansonsten beim Stürzen die kleineres Teile wie Ohren oder Nase hängen bleiben und das Lamm bricht.

Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerem Rost für ca. 45 min. backen.

Nach dem Backen die Form in ein feuchtes Tuch wickeln und das Lamm nach ca. 10 Minuten vorsichtig aus der Form lösen und erkalten lassen.

Mit Puderzucker bestäuben – Mahlzeit!

Fotocredit: STAY SPICED !

Selected Spices

Vanillezucker 5% Bourbonvanille, Backzucker, extra-fein

Gewürzmischung Shop jetzt

Meersalz unbehandelt fein

Salz Shop jetzt

TNT - Zucker [Tonkabohne & Tahiti Vanille]

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren