Rezepte

Panna Cotta
mit Himbeerfruchtspiegel

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Ob als Krönung eines romantischen Dinners, als Feel-Good-Food am Wochenende oder als Belohnung an sich selbst: Ein Dessert geht einfach immer, findest du nicht auch? Wir persönlich sind ganz verrückt nach Panna Cotta – und in diesem Rezept wird sie zusätzlich zum STAY SPICED ! Vanillezucker noch mit echter Tahiti Vanille gepimpt. Einfach köstlich! 

Zutaten

5 Blätter Gelatine
2 Stk. Tahiti Vanille - ganze Schoten von S!
100 ml Milch
500 ml Schlagobers
1 TL Vanillezucker 5% Bourbonvanille von S!
50g Zucker

Zubereitung

Die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschoten auf einer Seite aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen.

Die Milch gemeinsam mit dem Schlagobers, den ausgekratzten Vanilleschoten, dem Vanillemark und Zucker in einem Topf langsam aufkochen und bei schwacher Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Vanilleschoten herausfischen und die ausgedrückten Gelatineblätter unter ständigem Rühren einrühren bis diese sich aufgelöst haben.

Danach die noch warme Masse in Gläser/Schalen füllen und kalt werden lassen. Für ca. 2 Stunden im Kühlschrank lassen, mit einer Himbeersauce und beliebigen Früchten im Glas garnieren und servieren.

Die Panna Cotta kann natürlich auch aus den Gläsern/Schalen auf einen Teller gestürzt werden.

Tipp: das Glas am besten kurz in heißes Wasser halten, dann lässt es sich leichter stürzen.

Fotocredit: STAY SPICED !

Selected Spices

Vanillezucker 5% Bourbonvanille, Backzucker, extra-fein

Gewürzmischung Shop jetzt

Tahiti Vanille - ganze Schoten

Vanille und Vanilleprodukte Shop jetzt

Vanillezucker 5% Tahiti Vanille, Backzucker, extra-fein

Gewürzmischung Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren