Rezepte

Dein Kinoabend daheim
... natürlich mit selbstgemachtem Popcorn

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Was wäre ein gemütlicher Filmabend Zuhause ohne frisches Popcorn? Dabei ist kaum bekannt, wie die aufgepoppten Maiskörner den Weg in unsere Snack-Schüsseln gefunden haben. Das wollen wir ändern!

Zutaten

etwas Öl
Maiskörner

Zubereitung

Öl und Maiskörner in einen Topf geben. Vor dem Erhitzen mit einem Deckel abdecken, damit das Popcorn beim Aufplatzen nicht durch die Küche fliegt. Wenn etwa die Hälfte aufgepoppt ist, kann der Topf vom Herd genommen werden. So brennt das Popcorn nicht an und noch geschlossene Maiskörner haben dennoch genug Hitze, um sich noch zu öffnen. Dann geht’s endlich ans Würzen!

Ob salzig oder süß: Popcorn gehört zur heimischen Snack-Szene wie das Salz aufs Frühstücksei.

Und das, obwohl – oder vielleicht genau weil – es bereits eine lange Reise hinter sich hat. Rein geschichtlich gesehen. Denn bereits vor über 5.000 Jahren stand Popcorn auf dem Speiseplan der nord- und südamerikanischen Ureinwohner. Popcorn diente allerdings nicht nur als Nahrung, sondern auch als Schmuck und Accessoire an der Kleidung und im Haar. In Peru wurde bei Ausgrabungen 1.000 Jahre alter Puffmais gefunden, der so gut erhalten war, dass er nach dem Erhitzen sogar zu Popcorn wurde. Hochqualitatives Old-School-Popcorn vom Feinsten.

Erst in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts hat es Popcorn zum beliebten Snack in amerikanischen Kinos geschafft. Von dort aus haben die aufpoppten Maiskörner im Sturm die Herzen der Snack-Liebhaber auf der ganzen Welt erobert.

So entsteht Popcorn

In jedem einzelnen Maiskorn ist Wasser vorhanden. Wenn die Maiskörner erhitzt werden, verändert sich das Wasser von einem flüssigen Zustand in einen gasförmigen – und das Gas will natürlich raus aus dem engen Korn. Was passiert? Das Maiskorn dehnt sich aus, ab 180 Grad Celsius sprengt es seine Hülle, Wasserdampf entweicht und die Maiskorn-Stärke quillt nach außen. Daher hat das Popcorn auch seine typische Form.

Unsere Tips für das gewissen Etwas

 

BBQ Popcorn

Und genau hier kommen wir ins Spiel: Denn auch das Popcorn bekommt jetzt seine STAY SPICED ! BBQ-Portion ab! Die leicht rauchige Note von unserer Magic Dust BBQ-Gewürzmischung macht richtig süchtig … aber aufpassen, dass dabei der Film nicht zur Nebensache wird.

Chili Heads Popcorn

Hot Hot Heat! Wir stehen auf scharf, du auch? Unser Geheimtipp für Chili Heads: Unsere Chili-Butter Gewürzmischung. Sie bringt die volle Kraft roter fruchtiger Jalapenos und Cayenne-Chili in eurem Lieblings-Snack. Fruchtig, pikant und anregend scharf: Die Chili-Butter Gewürzmischung ist sowohl für salziges als auch süßes Popcorn ideal, um noch mehr Pep in die Snack-Schüssel zu bringen.

Sweet Oriental Popcorn

Willkommen im Morgenland! Kardamom, Zimt, Nelken, Piment und Muskatnuss, gepaart mit Bourbon-Vanille, Pfeffer und natürlich Zucker, der dieser Mischung die nötige Süße verleiht – so präsentiert sich unser Sugar Spice Orientalisch. Ideal für all jene, denen klassisches Popcorn zu langweilig ist, die Lust auf etwas Neues haben und ihrem Kinoabend einen Hauch Orient verleihen möchten.

Du kannst und willst dich auch nicht entscheiden, welches Popcorn-Gewürz deinen Lieblingssnack verfeinern darf? Musst du auch nicht! Du kannst bei uns im STAY SPICED ! Onlineshop aus dem vollen Schöpfen und dich quer durchkosten. Trau dich und werde kreativ – erlaubt ist was schmeckt!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Popcorn-Snacken!

#stayspiced

Fotocredit: bhofack22

Selected Spices

Barbecue for Champions - Magic Dust - Red BBQ Rub

BBQ Rub Shop jetzt

Barbecue-for-Champions - ChiliButter Gewürz

Hausmannskost Shop jetzt

Sugar & Spice - Orientalisch

Dessert Gewürze Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren