Rezepte

Würziges Bauernbrot
aus dem Ur-Topf

Von: SpiceVIP

Marco Ringpfeil alias Gluthelden ist treuer STAY SPICED ! Gewürzfan und hat sogar sein eigenes Private Label gemeinsam mit unseren Gewürzexperten für alles rund um das Kochen & Grillen mit dem Dutch Oven kreiert. Hier verrät er uns das Rezept seines würzigen Bauernbrotes aus dem Ur-Topf Dutch Oven (funktioniert aber auch einwandfrei in jedem anderen Gefäß und im Backofen). Los geht's!

Zutaten

200g Roggenmehl Typ 1150
250g Weizenmehl Typ 405
100g Sauerteig getrocknet
1 Tüte Trockenhefe
2 TL Rustikales Brotgewürz von STAY SPICED !
340ml warmes Wasser

Zubereitung

Als erstes vermengst du alle Zutaten inkl. Rustikales Brotgewürz von STAY SPICED ! in einer Rührschüssel und gibst dann das warme Wasser hinzu. Vermenge alles gut, am besten in einer Küchenmaschine und lass den Teig dann für ca. eine Stunde gehen. So kann die Hefe ihre Arbeit erledigen und schenkt dir dann ein lockeres, luftiges Brot.

Nach dem aufgehen lassen kannst du den Teig in den Ur-Topf geben. Sollte der Teig dir etwas zu klebrig geworden sein, benutze etwas Mehl für deine Hände. So lässt er sich leichter bearbeiten.

Den Teig formst du mit deinen Händen und etwas Mehl zu einer schönen glatten Kugel und legst diesen dann in den ganz leicht eingefetteten Ur-Topf. Deckel drauf und nochmal für gut für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen und ruhen lassen.

Nach dieser Zeit sollte der Teig sich deutlich vergrößert haben und kann jetzt mit etwas Wasser bestrichen und einem scharfen Messer etwas eingeritzt werde. Das sorgt später für eine schöne knusprige Kruste mit feinen Bruchstellen.

Jetzt kannst du das Brot backen. Entweder in einem Backofen mit ca. 200°C (am besten Umluft) oder auf der Glut mit 14 Kohlen auf dem Deckel und 7 Kohlen unter dem Topf. Nach ca. 50 bis 60 Minuten Backzeit – wenn es überall nach frischem Brot und den leckeren Gewürzen riecht, dann ist es soweit und das Brot ist fertig und darf aus dem Topf zum Abkühlen auf einen Rost. Wichtig: Bitte lass das Brot nicht im Ur-Topf abkühlen!

Das geniale Rezept haben wir von Marco Ringpfeil alias Gluthelden zur Verfügung gestellt bekommen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

#stayspiced

Fotocredit: paulgrecaud

Selected Spices

Brotgewürz "rustikal" mit Schwarzkümmel

Hausmannskost Shop jetzt

Alpenkräuter Brot Mischung, für den Teig

Hausmannskost Shop jetzt

Brotgewürz gemahlen

Hausmannskost Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren