Rezepte

Schoko Tonka Mousse

Von: STAY SPICED ! Redaktion

Die Tonkabohne gilt als Glücksbringer. Ein Grund mehr also, dieses köstliche Rezept auszuprobieren. Perfekt abgestimmt auf vier Dessertgläser voll mit Genuss! Feinste Zartbitterschokolade ist ein Muss! Die Süße ist hier durch Honig und Sirup gegeben und den Abschluss bildet Schlagsahne.

Zutaten

230g Zartbitter Schokolade
80g Butter
350g Schlagsahne
2 Eier, groß
1 EL Honig
40ml Amaretto
1 Tonkabohne, Abrieb
4 Amarena Kirschen in Sirup
20g Sprühsahne

Zubereitung

Schokolade zerbrechen und mit Butter in Wasserbad Schmelzen. Regelmäßig umrühren und so zu glatter Masse verrühren.

Sahne in einer Schüssel steif schlagen und beiseite stellen.

In einer separaten Schüssel Eier, Honig und Amaretto verrühren. Abrieb von ca. 1/2
Tonkabohne hineinreiben und schaumig schlagen.

In die Schokoladen-Buttermasse die Eiermasse unterrühren und nach und nach geschlagene Sahne von Hand unterheben, bis eine lockere Masse entsteht.

Schokomousse in Dessert Gläser füllen und mindestens eine Stunde im Kühlfach kalt stellen und fest werden lassen.

Schokomousse Gläser mit Amarena Kirschen und Sirup beträufeln, nach Geschmack mit
Sprühsahne garnieren und etwas Tonka Bohnen Abrieb darüber geben.

Selected Spices

Tonkabohnen ganz - Brasilien

Reingewürz Shop jetzt

Glühweingewürz grob geschnitten

Gewürzmischung Shop jetzt

Punschgewürz - Original mit schwarzem Tee

Gewürzzubereitung Shop jetzt

Das könnte dich auch noch interessieren