Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier

Ess-Nische's Jambalaya Gewürzzubereitung

Gewürzzubereitung

6,99 €
statt 28,99 €
Art. Nr.: 66014x
Größe
  • 170ml Schraubdose
  • Streudose 95
  • 500g Beutel
  • 1kg Beutel
  • 550ml Gastro-Dose
  • 1333ml Gastro-Dose
> <
Herz
  • Anwendung

    Jambalaya à la Ess-Nische
    ZUTATEN ( für ca. 6 Portionen):

    500 gr. Hähnchenfilet
    2 EL Jambalaya á La Ess-Nische
    150 gr. scharfe Chorizo in dünne Scheiben geschnitten
    80 gr. klein gewürfelten Räucherschinken
    1 rote Zwiebel klein gewürfelt
    1 grüne Paprika in kleine Streifen geschnitten
    1 gelbe Paprika in kleine Streifen geschnitten
    3 Selleriestangen in dünne Scheiben geschnitten
    500 gr. Langkornreis
    2 Knoblauchzehen klein geschnitten
    3 EL Olivenöl
    1 L Hühner-, oder Gemüsebrühe
    ½ Bund Frühlingszwiebeln in dünne Ringe geschnitten
    Tabasco
    5 EL Orangensaft

    Zubereitung:
    Das gewürfelte Hähnchenfilet wird mit dem Jamayala Gewürz vermischt und
    man lässt das Ganze einige Stunden oder über Nacht ziehen.
    Nun glüht man je nach Art der Kohle 20-24 Kohlen vor. 2/3 der Kohlen
    kommt dann unter den Dutch und 1/3 der Kohlen später auf den Dutch.
    In den Dutch-Oven gibt man nun das Öl und brät die Chorizo, das Hähnchen
    und den Schinken an. Dann gibt man die Zwiebel, die Paprikas, den
    Knoblauch, Frühlingszwiebeln und das Sellerie hinzu und brät alles schön
    glasig. Nun gibt man die Flüssigkeiten ( Hühnerbrühe, Orangensaft, einige Spritzer
    Tabasco und die Dose Tomaten) hinzu, legt den Deckel auf den Dutch und
    lässt das Ganze ca. 20 Minuten köcheln. Nach ca. 10 Minuten einmal den
    Deckel anheben und kräftig durchrühren. Nach den 20 Minuten wird der
    Reis und noch ein EL Jambalaya Gewürz hinzugegeben und alles noch einmal
    kräftig durchgerührt. Das Ganze lässt man nun noch ca. 20 Minuten köcheln.
    Guten Appetit!

    Weitere Rezepte unter: www.Ess-Nische.de und auf Instagram @essnische

  • Beschreibung

    Jambalaya ist die Bezeichnung eines auf Langkorn-Gericht, das typisch für die Cajun-Küche und die kreolische Küche in Louisiana ist.
    Das Gericht könnte sich von der spanischen Paella ableiten, die möglicherweise in der Zeit der spanischen Herrschaft dort Fuß fasste. Es bestehen jedoch zahlreiche weitere Theorien einschließlich der Ansicht, dass es sich um eine Kombination der Wörter jambon (Französisch für Schinken), à la (Französisch für „nach Art von“) und ya-ya (Westafrikanisch für Reis) handelt.
    Der Reis wird zusammen mit Gemüse und Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten geschmort. Die Masse wird mit Jamalaya Gewürz der Cajun-Küche gewürzt, bestehend aus Zwiebeln, milder grüner Gemüsepaprika und Staudensellerie. Für die Einlage wird meist geräucherte Wurst sowie Huhn, Schinken oder auch Meeresfrüchte verwendet. Tabasco- oder andere Chilisaucen werden häufig benutzt, um dem Gericht eine scharfe und leicht säuerliche Geschmacksrichtung zu geben.

    Produktspezifikationen

    Produktname Jambalaya
    Verkehrsbezeichnung Gewürzzubereitung
    Herkunftsland Österreich
    Lagerung Kühl, dunkel und trocken lagern!
    Haltbarkeit 24 Monate ab Produktionsdatum
    Gentechnik Enthält keine GVO Produkte!
    Glutenfrei Ja
    Laktosefrei Ja
    Vegetarisch Ja
    Vegan Ja
    Inverkehrbringer Name (EDI) Spiceworld GmbH
    Inverkehrbringer Adresse (EDI) Hannakstraße 1-3, 5020 Salzburg
    Verwendung Rind, Huhn, Schwein, Meeresfrüchte, Fisch, Gemüse
    ZUTATEN Zutaten: Tomaten, gerauchter Paprika (Paprika, Rauch), unbehandeltes Meersalz (unjodiert), Pfeffer (Tellicherry, Cubebenpfeffer, Bengalischer Langschwanzpfeffer), Knoblauch, Chili, Piment, Orangenfruchtpulver (Orangensaft, Maltodextrin), Nana Minze, Pastinake, Orangenschale, Koriander, Limetten, Schalotten, Porree, Thymian, Zitronenschale, Lorbeerblätter, Oregano.
    Mehrwertsteuer 10 %
    Kategorien Afrikanische Gewürze & Mehr, Indische Küche, Mediterrane Küche, Nordamerikan. Küche, Südamerikan. Küche
  • Bewertungen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten